Pressebilder von Claudia Honegger
In Bilder

Pressebilder von Claudia Honegger

Bilder von Beat Schweizer

Gender. Die Tücken einer Kategorie
In Bücher

Gender. Die Tücken einer Kategorie

Der Begriff «Gender» hat nach dem englischsprachigen Raum auch andere Sprachräume erobert. Er wird stets da eingesetzt, wo es um soziale und kulturelle Unterschiede und Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern in Geschichte und Gegenwart geht oder zu gehen scheint. Das gilt mittlerweile für die politische ebenso wie für die wissenschaftliche Diskussion: An den Universitäten werden […]

Frauen in der Soziologie. Neun Portraits
In Bücher

Frauen in der Soziologie. Neun Portraits

Die Soziologie gilt als männliche Domäne in der Wissenschaft. Nur Insider wussten bislang von dem – teilweise entscheidenden – Beitrag von Frauen zu dieser Disziplin. Die biographischen Essays des Bandes stellen neun dieser Frauen aus Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Österreich und den USA vor. Sie schildern ihren Weg zur Soziologie, zeigen, in welchen institutionellen und politischen […]

Schrift und Materie der Geschichte. Vorschläge zur systematischen Aneignung historischer Prozesse
In Bücher

Schrift und Materie der Geschichte. Vorschläge zur systematischen Aneignung historischer Prozesse

Die französische Zeitschrift Annales, 1929 von Lucien Febvre und Marc Bloch gegründet, hat in kontinuierlicher Arbeit einem Konzept von Geschichtswissenschaft zum Durchbruch verholfen, das den traditionellen Begriff von geschichtlichen Abläufen und Wirkungszusammenhängen methodologisch und in der Fragestellung erweitert, modifiziert. Der Einfluss dieser Versuche auf Historiker anderer Länder, ja, auf die Disziplin insgesamt ist unbestritten. Wodurch […]