Das Ende der Gemütlichkeit. Strukturelles Unglück und mentales Leid in der Schweiz
In Bücher

Das Ende der Gemütlichkeit. Strukturelles Unglück und mentales Leid in der Schweiz

Wie verändert sich die Welt für den Top-Banker, der seinen Job verloren hat? Wie blicken Jugendliche ohne Lehrstelle in die Zukunft? Wie sieht die kurdische Asylbewerberin die Schweiz und ihre eigene Situation? In 25 Lebensgeschichten personifizieren sich die wirtschaftlichen Umbrüche und kulturellen Konflikte dieses Landes kurz vor der Jahrtausendwende. Komplikationen im Lebenslauf zwingen zum Nachdenken […]

Frauen in der Soziologie. Neun Portraits
In Bücher

Frauen in der Soziologie. Neun Portraits

Die Soziologie gilt als männliche Domäne in der Wissenschaft. Nur Insider wussten bislang von dem – teilweise entscheidenden – Beitrag von Frauen zu dieser Disziplin. Die biographischen Essays des Bandes stellen neun dieser Frauen aus Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Österreich und den USA vor. Sie schildern ihren Weg zur Soziologie, zeigen, in welchen institutionellen und politischen […]